NEU: Frühlingskonzert 2014

Lachender Lenz in Providenz

Das neue Frühlingskonzert in der Heidelberger Providenzkirche

Vorverkaufstellen:
RNZ Heidelberg Neugasse 4  Tel. 06221-5191210
Zigarren Grimm Heidelberg Bismarckplatz Tel. 06221-20909

 

 

Auflösung des MAIBOWLE-Rätsels

Als vorletztes Stück erklang im Pifferari-Frühlingskonzert „Lachender Lenz in Providenz“ am 08.05.2014 eine neue typische Pifferari-Nummer mit vielen fliegenden Instrumentenwechseln : die „MAILIEDER-BOWLE“.
Acht Mai-Lieder wurden darin zitiert; sieben Volkslieder und ein Kunstlied. Eines der Volkslieder war in diesem Stück eine Art Störfaktor, ein Parasit sozusagen, der unerwartet in Erscheinung trat, während die anderen Liedzitate jeweils durch ein Hupe-Signal angekündigt wurden.
Das parasitäre Lied aber war ursprünglich ein Jagdlied, dann um 1820 ein Mailied und um 1900- mit neuem Text- schlagartig europaweit bekannt als Kinderlied.
Hier die Auflösung des Rätsels:
Es handelt sich hierbei um „ALLES NEU MACHT DER MAI“, das dann zu „HÄNSCHEN KLEIN GING ALLEIN“ mutierte.
Das Kunstlied übrigens stammt von Reinhard Mey und heißt: „Es gibt keine Maikäfer mehr“.